Anfängerleitfaden für Texas Hold'em Poker

2021-09-29

Bevor Sie in einem Online-Texas Hold'em-Spiel um echtes Geld spielen, müssen Sie zunächst die Grundregeln kennen. Einige der erweiterten Regeln sind in landbasierten Spielotheken anders. Für Online-Spielotheken bleiben die Regeln jedoch in allen Spielotheken gleich.

Anfängerleitfaden für Texas Hold'em Poker

Texas Hold'em steht derzeit als das beliebteste Pokerspiel in Amerika. Andere Varianten, die dem Spiel in Bezug auf Popularität folgen, sind Seven Card Stud, Omaha und Five-Card Draw. Um die Jahrtausendwende wurde das Spielen über das Internet populär. Spieler konnten jetzt auf Handys und Computern spielen. Darüber hinaus entstanden mehrere Online-Spielotheken, die Texas Hold'em noch beliebter machten.

Bevor Sie Poker um Geld spielen, sollten Sie sich mit den Regeln und grundlegenden Strategien vertraut machen. Die folgenden Abschnitte enthalten eine Komplikation der grundlegenden Dinge, die jeder Spieler wissen sollte, der daran interessiert ist, Texas Hold'em zu lernen.

Wie viele Spieler nehmen an Texas Hold'em teil?

Ein typischer Tisch des Spiels erlaubt maximal zehn Spieler. Im Gegensatz zu anderen Pokerspielen, die von Anfang bis Ende einen Dealer haben, ist die Dealerposition bei Texas Hold'em rotierend. So wie es aussieht, hat es den größten Vorteil, der Händler zu sein. Das liegt daran, dass Sie Ihren Spielzug machen können, nachdem alle anderen Spielzüge an der Reihe waren.

Die blinde Wette

Die Blind Bet ist die erste Wette bei Texas Hold'em. Die beiden Spieler auf der linken Seite des Dealers platzieren vorher festgelegte Wetten. Der Name "Blind Bet" wurde von der Regel geprägt, die die beiden Spieler zwingt, ihre Wetten zu platzieren, bevor sie sich ihre Karten ansehen.

Der Deal

Nach der Blindwette teilt der Dealer jedem Spieler auf dem Tisch zwei verdeckte Karten aus. Das Austeilen beginnt mit dem Spieler, der sich links vom Dealer befindet und folgt im Uhrzeigersinn.

Pre-Flop

Die Spieler sehen sich die Karten an, die ihnen ausgeteilt wurden, und setzen einen Einsatz, indem sie Chips in den Pot geben. Sie handeln dann auf eine der folgenden Arten:

  • Check-Wetten Null. Spieler dürfen in der Eröffnungsrunde nicht checken, da sie entweder mit dem Big Blind übereinstimmen (oder erhöhen) oder aussteigen müssen.

  • Wette – die Eröffnungswette einer Wettrunde.

  • Call- um einen Einsatz oder eine Erhöhung zu entsprechen.

  • Fold- um Ihre Hand zu verwerfen und den aktuellen Pot zu verlieren.

  • Erhöhen – um die Höhe des aktuellen Einsatzes zu erhöhen. Spieler können auch erneut erhöhen. Einfach ausgedrückt bedeutet dies, dass Sie die zweite Erhöhung in derselben Einsatzrunde durchführen.

Der Flop

Nach der ersten Einsatzrunde verteilt der Dealer drei offene Karten. Spieler, die noch aktiv sind, setzen eine weitere Runde. Spieler können mit den drei aufgedeckten Karten bessere Vorhersagen treffen und wissen, ob sie ihren Einsatz FOLD, CALL oder RAISE machen.

Die Wende

Die vierte Gemeinschaftskarte wird ausgeteilt und die verbleibenden Spieler platzieren ihre Einsätze. Zu diesem Zeitpunkt sollte der Pot einen beträchtlichen Betrag aus der vorherigen Runde aufweisen.

Der Fluss

Während dieser Runde wird eine letzte offene Karte ausgeteilt und die verbleibenden Spieler setzen ihre Einsätze und entweder CALL, FOLD oder RAISE. In dieser Phase sind zwei Ergebnisse möglich. Zuerst fallen die verbleibenden Spieler aus oder erschöpfen ihre Chips, so dass der Gewinner übrig bleibt. Sind noch zwei oder mehr Spieler aktiv, geht das Spiel in die nächste Phase.

Der Showdown

Der Showdown zeigt den Gewinner der Runde. Alle aktiven Spieler drehen ihre Karten um, um zu vergleichen, wer die stärkste Hand hat. Ein Flush schlägt alle Straight Pairs. Am Ende des Spiels nimmt der Gewinner die im Pot enthaltenen Chips mit nach Hause.

Abschluss

Nicht jedes Spiel schafft es durch alle oben besprochenen Phasen. Je nach Spielothek können weitere Regeln angewendet werden. Einsätze können auch limitiert sein, entsprechend der Potgröße skaliert werden oder kein Limit haben. Die oben erwähnten Spiele geben Ihnen nur ein grundlegendes Verständnis dafür, wie man Texas Hold'em spielt. Fortgeschrittenere Taktiken können gelernt werden, wenn Sie das Spiel mehr spielen.

Übersicht über Texas Hold'em-Bonusspiele
2021-10-13
HaftungsausschlussDatenschutz-BestimmungenVerantwortungsbewusstes SpielenGeschäftsbedingungenSpielsucht
DMCA
© TexasHold'emSeal 2021